© TuS Vinnhorst Handball

Erste Herren | 30. November 2018

Auswärtsspiel in Schaumburg

Nach der Zwangspause vom letzten Wochenende geht es diesem Samstag, im Auswärtsspiel bei der HSG Schaumburg-Nord, wieder um wichtige Punkte. Die gastgebenden HSG steht aktuell, mit 9:11 Punkten, auf dem 10. Tabellenplatz.Dieser spiegelt allerdings nicht die Qualität der Mannschaft von Trainer Sebastian Reichert wieder, die sicherlich keine Motivationsprobleme gegen den Tabellenführer haben werden. Unsere Rot-Blauen müssen also wieder über die gesamten 60 Minuten alles geben, um am Ende die Punkte mitzunehmen. Hier für wünschen wir uns wieder lautstarke Unterstützung und freuen uns über jeden Schlachtenbummler.