© TuS Vinnhorst Handball

Zweite Herren | 08. April 2018

Es geht weiter…

Nach der Osterpause, sollten die nächsten 2 Punkte Zuhause eingefahren werden. Dafür kam die 2. aus Basche zu uns an den Kanal.

Gut eingestellt und hoch motiviert ging es in ein erwartet schweres Spiel.
Man merkte von Anfang an das die Hausherren besser ins Spiel kamen.
In der Abwehr stand man gut, der Angriff war noch Ausbaufähig.
So stand es nach 10:33 Minuten 6:2 für uns.
In der Abwehr haben wir uns immer wieder Bälle erkämpft oder durch Ball Verluste der Gegner schnelle Gegenstöße gesetzt und sicher verwandelt.
Zwischen der 15. -25. Minute lahmte das Angriffsspiel der Amateure ein wenig. Dadurch kam Basche auf ein 13:10 wieder ran.
Wir fingen uns wieder und konnten mit einem 7 Tore (18:11) Vorsprung in die Halbzeit gehen.

Anpfiff zur zweiten Hälfte.
Auch wenn die erste Halbzeit gut lief, waren alle weiterhin heiß und fokussiert auf denn Sieg. Wir wollten den Gästen keine Hoffnung auf ein Wunder machen.
37. Minute konnten wir uns mit 9 Toren schon absetzen.
In der Abwehr haben wir nichts mehr groß anbrennen lassen, was den Tag auch an den guten Leistungen der Torhüter lag.
Mit zwischenzeitlichen 2 5:0 Läufen der Amateure, haben wir die Führung immer weiter ausgebaut und die Jungs aus Basche endgültig geknackt.
Am Ende steht ein nie gefährdeter Sieg mit 39:18 auf der Seite der Amateure.

Wichtige Punkte im Kampf um denn Aufstieg und der Meisterschaft.
Danke an die Fans und für die Unterstützung in der Halle, andiamo!!!
Nächste Woche geht es weiter. Am 22.4.18 spielen wir um 17 Uhr bei Deister/Süntel um die nächsten Punkte

Es spielten: Ali, Taler, Boogie, Capitano, Ricci, Hasi, Eva, Rikkard, Sönni, Yannik, Niöls, Uno, Simon, Cem